Tipps zum Schutz während der COVID-19-Pandemie

 

Wir sind bestrebt, uns stets um unsere Community zu kümmern, und haben die Nachrichten in Bezug auf die COVID-19-Pandemie und deren Auswirkungen auf Topfoxx und unsere Kunden aufmerksam verfolgt. Wir konnten die folgenden Tipps und Ratschläge der American Academy of Ophthalmology neu zusammenstellen.

Experten der CDC sagen, dass der Schutz Ihrer Augen – sowie Ihrer Hände und Ihres Mundes – die Ausbreitung des Coronavirus verlangsamen kann.

Die Begrenzung der Augenexposition kann dazu beitragen, dass Sie zusätzlich geschützt sind. Hier ist der Grund:

  • Obwohl es wahrscheinlicher ist, dass Sie das Virus von einer anderen Person durch Mund oder Nase einatmen, und es äußerst wichtig ist, Handschuhe und Masken zu tragen, wenn Sie im Freien anderen ausgesetzt sind, ist es auch wichtig, Ihre Augen zu bedecken zusätzliche Möglichkeit, sich selbst zu schützen.
  • Sie können sich auch infizieren, indem Sie etwas berühren, auf dem sich der Virus befindet – wie ein Tisch oder eine Türklinke – und dann Ihre Augen berühren. Das Tragen einer Schutzbrille kann also tägliche Gewohnheiten als solche verhindern.

Hier sind ein paar Tipps für Ihre Sicherheit. Beachten Sie, dass die folgenden Tipps Möglichkeiten sind, Sie sicherer zu machen und Sie nicht zu 100 % schützen, aber wie wir gerne sagen – etwas ist besser als nichts und wir möchten unsere BossBabes auf jeden Fall auf dem Laufenden halten:

1. Wenn Sie Kontaktlinsen tragen, wechseln Sie für eine Weile zu einer Brille.

Kontaktlinsenträger berühren ihre Augen häufiger als der Durchschnitt. Außerdem erfordert das Auftragen von Kontaktlinsen, dass Sie die Linsen direkt mit Ihren Fingern berühren und in Ihr Auge einführen.

2. Das Tragen einer Brille kann zusätzlichen Schutz bieten.

Korrekturlinsen oder Sonnenbrillen können Ihre Augen vor infizierten Atemtröpfchen schützen. Obwohl das Virus immer noch von den exponierten Seiten, Ober- und Unterseiten Ihrer Brille in Ihre Augen gelangen kann, empfiehlt die American Academy of Ophthalmology, dass dies eine bessere Option ist, als nichts zu tragen.

Wenn Sie medizinisches Fachpersonal sind, das sich um einen kranken Patienten oder um ein Familienmitglied kümmert, das exponiert war, entscheiden Sie sich stattdessen für eine Schutzbrille, da diese einen stärkeren Schutz bieten kann.

3. Besorgen Sie sich, wenn möglich, einen Vorrat an verschreibungspflichtigen Augenmedikamenten.

Experten raten Patienten, sich mit kritischen Medikamenten einzudecken, damit Sie genug haben, um über die Runden zu kommen, wenn Sie unter Quarantäne gestellt werden oder wenn die Vorräte während eines Ausbruchs knapp werden. Warten Sie nicht bis zur letzten Minute, um Ihre Apotheke zu kontaktieren.

4. Vermeiden Sie es, sich die Augen zu reiben.

Wir alle tun es. Auch wenn es schwierig sein kann, diese natürliche Gewohnheit zu durchbrechen, verringert dies das Infektionsrisiko. Wenn Sie den Drang verspüren, Ihr Auge zu jucken oder zu reiben oder sogar Ihre Brille zurechtzurücken, verwenden Sie ein Taschentuch anstelle Ihrer Finger. Trockene Augen können zu vermehrtem Reiben führen, erwägen Sie daher, Ihrer Augenpflege feuchtigkeitsspendende Tropfen hinzuzufügen.

Wenn Sie Ihre Augen aus irgendeinem Grund berühren müssen – auch um Augenmedikamente zu verabreichen – waschen Sie Ihre Hände zuerst mindestens 20 Sekunden lang gründlich mit Wasser und Seife. Dann wasche sie danach noch einmal.

5. Praktizieren Sie sichere Hygiene und soziale Distanzierung.

Die CDC bietet diese allgemeinen Richtlinien, um die Ausbreitung von Krankheiten zu verlangsamen:

  • Waschen Sie Ihre Hände häufig mindestens 20 Sekunden lang mit Wasser und Seife.
  • Waschen Sie sich vor allem vor dem Essen, nach dem Toilettengang, Niesen, Husten oder Naseputzen die Hände.
  • Wenn Sie kein Waschbecken erreichen können, verwenden Sie ein Händedesinfektionsmittel mit mindestens 60 % Alkohol.
  • Vermeiden Sie es, Ihr Gesicht zu berühren – insbesondere Augen, Nase und Mund.
  • Wenn Sie husten oder niesen, bedecken Sie Ihr Gesicht mit Ihrem Ellbogen oder einem Taschentuch. Wenn Sie ein Taschentuch verwenden, werfen Sie es sofort weg. Dann geh dir die Hände waschen.
  • Vermeiden Sie engen Kontakt mit kranken Menschen. Wenn Sie glauben, dass jemand eine Atemwegsinfektion hat, ist es am sichersten, einen Abstand von 1,80 m einzuhalten.
  • Bleib zu Hause, wenn du krank bist.
  • Desinfizieren Sie regelmäßig berührte Oberflächen und Gegenstände in Ihrem Haus, wie z. B. Türklinken und Arbeitsplatten

 



.

More Articles like this

Eve Rectangular & Wavy Sunglasses

Eve Rectangular & Wavy Sunglasses

Bring 90s Rectangle Sunglasses Back Slim, rectangu...

Read Article
Cat-Eye Aviator - Meet Hasta La Vista

Cat-Eye Aviator - Meet Hasta La Vista

Introducing Hasta la Vista Cat-Eye Aviators ...

Read Article
The Best Aviators for Women - Megan 2

The Best Aviators for Women - Megan 2

Megan 2: Aviator Sunglasses For Women ...

Read Article